Ficktreff Regensburg statt anale Selbstbefriedigung

Anal Ficktreff Regensburg

„Nicht zu fassen, dass ich mir schon wieder ganz allein das juckige Arschloch mit einem vibrierende Dildo ficken muss, nur um einen Orgasmus erleben zu können. Sobald ich von der Arbeit in Bayern nach Hause komme, ziehe ich mir den Butt-Plug aus der engen Teeny Rosette und ersetze den lustigen Fickbolzen mit einem anderen Sexspielzeug. Zum umsonst Vögeln hat sich leider noch keiner auf meine Bumskontakt Anzeige gemeldet, darum bin ich aktuell noch immer auf anale Selbstbefriedigung angewiesen.

Es ist gar nicht so lange her, da habe ich mich von Gloryhole Schwuchteln analisieren lassen, doch irgendwann fiel ihnen auf, dass ich keinen Schwanz mit Hodensack unter meine Lustöffnung besaß. Meine rasierte Muschi möchte natürlich auch beim Wichsen auf ihre Kosten kommen, doch mein geiler Knackarsch ist mir noch wichtiger. Beim Ficktreff Regensburg soll sich ein Liebhager zärtlich um meine schwanzsüchtige Puperze kümmern, sie mit der Zunge lecken und anschließend fingern. Auf meinen neuesten Fotzenfotos ist gut zur sehen, wie sich einer meiner liebsten Dildos beim ficken tief ins Poloch bohrt und auf Öl stößt. Sex mit Kackestampfen muss schon sein, wenn ich mich auf einen One Night Stand in Regensburg einlassen, denn die anale Selbstbefriedigung in Bayern kann auf Dauer einfach nicht gesund sein.

Ich bin eine 27 jährige Brünette und habe vor knapp 10 Jahren meine Analentjungferung mit einer Flasche Vodka und meinem damaligen Liebhaber gefeiert. Schon damals hat mir der Rektalverkehr mehr Spaß gemacht, also die gewöhnlichen privaten Anal Ficktreffen, in denen lediglich meine nasse Möse beglückt wurde. Schau dir ruhig meine Amateur Sexbilder hier in Ruhe an, lade sie als Free Download herunter und dann kann das wilde privat ficken in Regensbug seinen Lauf nehmen!“

Weitere kostenlos-ficken.org Berichte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>